Breakfast for Kinkycats – Part2

  • Dauer: 5:42
  • Views: 574
  • Datum: 01.06.2016
  • Rating:

Nach den geilen Leckspielen und der Handarbeit gehts geil weiter. 😉
Boa, bin ich geil geworden!
Mit einem „fick mich“ Blick schaue ich ihm in die Augen, meine Hand
wandert immer tiefer und gleitet zwischen meine Beine.
Meine Finger bewegen sich immer schneller und werden immer feuchter…
Ich sehe, wie sein Fickschwanz wächst und pulsiert. Das macht mich noch geiler..
„Würdest du mich bitte bitte in den Arsch ficken?“
Erst geil im Doggystyle und dann mit Stellungswechsel fickt er mich zum Höhepunkt.
Mit meiner Arschfotze reite ich seinen geilen Fickschwanz ab, steige kurz ab, um
meinen geilen Arschsaft vom Schwanz zu lecken.
Ich blase ihn und nehme ihn so tief es geht, bis er mir seine Sahne ins Fickmaul spritzt..
Boaa sieht das geil aus .. wie die Sahne, vemischt mit Spucke,
Fäden vom Schwanz zum Mund zieht !
Ich steh drauf damit noch ein wenig zu spielen. ^^

#AliceKinkycat #masturbate #wichs #pussy #finger #DirtyTalk
#doggy #anal #Arsch #ficken #closeup #nahaufnahme #POV #cum
#Orgasmus #Reiter #Stellung #reiten #abreiten #blow #blowjob #bj #blasen
#Deepthroat #cumshot #facial #sperm #mouth #Sperma #Mund #Spermaspiele
#creamplay

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*